Links

 Neuste Einträge

 Rubriken

 User Box
 Informationen

 Nutzungsbedingungen
Mit der Eintragung der Seite/n in unser Verzeichnis erkl├Ąrt sich der Anwender mit folgenden Aufnahmeregeln ausdr├╝cklich Einverstanden.

┬ž 1 Ihr Eintrag erfolgt auf eigenen Wunsch und wurde von Ihnen zur Eintragung vorgeschlagen! Es besteht kein Anrecht auf eine Aufnahme des Linkvorschlages!

┬ž 1.1 - Inhalt des Service
Chorverzeichnis.de ist ein Webkatalog welcher Links aus dem Bereich Chormusik aufnimmt und verlinkt.

┬ž 2 - Verf├╝gbarkeit
Eine 100%ige Erreichbarkeit des Webkatalog kann nicht garantiert werden - wir bem├╝hen uns jedoch selbstverst├Ąndlich Ausf├Ąlle zu vermeiden.

┬ž 2.1 - Einstellung
Chorverzeichnis.de kann diesen Service jederzeit ohne jegliche Begr├╝ndung einstellen.

┬ž 3 - Haftungsauschluss
Wir ├╝bernehmen keine Haftung f├╝r Sch├Ąden welcher Art auch immer. Wir garantieren nicht f├╝r eine fehlerfreie Funktionalit├Ąt das Systems. Nat├╝rlich sind wir auf Qualit├Ąt bedacht und werden auch alles daran setzen, unseren Service so gut wie m├Âglich zu gestalten.

Wir m├Âchten ausdr├╝cklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdr├╝cklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Webseite inkl. aller Unterseiten. Diese Erkl├Ąrung gilt f├╝r alle auf der Homepage ausgebrachten Links und f├╝r alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner f├╝hren.

┬ž 3.1 - Disclaimer/Externe Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung f├╝r Links" hat das Landgericht in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdr├╝cklich von diesen Inhalten distanziert. Was wir im Folgenden tun werden.

Hiermit distanzieren wir uns ausdr├╝cklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage.

┬ž 4 - Unzul├Ąssige Seiten
Es werden keine Seiten verlinkt die gegen deutsches Recht versto├čen. Wir behalten uns vor Links die nicht den Regeln entsprechen zu sperren/l├Âschen oder nicht Freizuschalten.
Folgende Anforderungen muss die zu verlinkende Seite erf├╝llen:

- Kein Vorkommen illegaler Inhalte
- Kein Vorkommen gewaltverherrlichender Inhalte
- Keine Dialer oder selbstinstallierende Programme
- Kein Vorkommen ├╝berm├Ą├čig vieler Popups (Popupflut)
- Keine Verst├Â├če gegen deutsches Recht
- Keine FSK18 Erotik Inhalte!


┬ž 4.1 - Aufnahme einer Seite
Zu beachten ist, dass die Links durch uns gepr├╝ft und frei geschalten werden. Dies kann in Einzelf├Ąllen mehrere Tage dauern.

Es werden keine doppelten Eintr├Ąge, in welcher Form auch immer, aufgenommen.

Unabh├Ąngig von den oben aufgef├╝hrten Gr├╝nden behalten wir uns das Recht vor, gewisse Seiten aufgrund Ihres Inhalts nicht zuzulassen. Insbesondere Seiten,die ausschlie├člich mit Werbebannern best├╝ckt sind, werden von uns nicht akzeptiert.

Bei Verst├Â├čen gegen ┬ž4 wird der Account unwiderruflich gel├Âscht.

┬ž 4.2 - Anmeldung eines Links
Bei einer Kostenlosen Anmeldung muss das Feld Email vollst├Ąndig und korrekt ausgef├╝llt werden. Bei den Feldern Name, Stra├če, PLZ und Ort sind die Angaben freiwillig. Die Email Adresse muss eine funktionierende Top-Level-Domain Adresse sein! Mit der Nutzung des Eintrags akzeptieren Sie die Zusendung eines regelm├Ąssigen Newsletters an die bei der Anmeldung angegebenen Mail-Adresse, sowie Benachrichtigungen bei systembedingten Informationen.

┬ž 5 - Skripte auf den Seiten
Auf den Seiten d├╝rfen keine Skripte eingesetzt werden, die unser System beeinflussen. Dazu z├Ąhlen insbesondere Skripte, die die aktuelle Seite im Sekunden-Rhythmus (Autoping) laden.

┬ž 5.1 - Manipulationen
Der Kunde haftet f├╝r alle Kosten, die durch Manipulationen oder einen Versto├č gegen diese allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen, durch den Kunden selbst entstehen. Chorverzeichnis.de beh├Ąlt sich Forderungen wegen entstandenem Ausfall unbedingt vor. Dies gilt auch f├╝r Forderungen Dritter gegen├╝ber Chorverzeichnis.de f├╝r die der Kunde urs├Ąchlich war.

┬ž 6 - Keine Haftung f├╝r Seiteninhalte
Wir ├╝bernehmen keinerlei Haftung f├╝r den Inhalt unserer Links im Webkatalog und distanzieren uns ausdr├╝cklich von allen Inhalten und Links dieser Seiten. Wir ├╝berpr├╝fen alle Links vor der Freischaltung. Damit wird versucht Seiten mit illegalen Inhalten von diesen Diensten auszuschlie├čen. Wir sind aber zu keiner Zeit verpflichtet diese Pr├╝fung durchzuf├╝hren und haftet weder f├╝r Inhalte die bei der Pr├╝fung ├╝bersehen wurden, noch bei nachtr├Ąglichen ├änderungen der Links.

Chorverzeichnis.de verf├╝gt ├╝ber keinerlei Kontrollm├Âglichkeiten ├╝ber die Inhalte der Webseiten Dritter und ist f├╝r die Verf├╝gbarkeit solcher "externen Sites" oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen und schlie├čt jede Haftung oder Gew├Ąhrleistung in Bezug auf diese aus, soweit keine positive Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der Inhalte besteht.

┬ž 8 - Kostenlose Eintragungen
Die einfache Eintragung ist immer kostenfrei, nur Hervorhebungen und Extras werden berechnet.

┬ž 9 - Datenspeicherung
Chorverzeichnis.de speichert die vom Benutzer angegebenen Informationen in elektronischer Form. Die Speicherung der Daten erfolgt ausschlie├člich f├╝r den Zeitraum der Mitgliedschaft. Wir sind berechtigt im Rahmen von Datensicherungen Kopien der Datens├Ątze anzufertigen.

┬ž 9.1 - Keine Weitergabe Ihrer Daten an fremde Dritte.
Chorverzeichnis.de wird zu keinem Zeitpunkt private Kundendaten an eine dritte Person aush├Ąndigen oder in irgendeiner Weise zur Verf├╝gung stellen.

┬ž 10 - ├änderungen der Regeln
Chorverzeichnis.de beh├Ąlt sich das Recht vor, diese Regeln / AGB jederzeit zu ├Ąndern und zu erweitern.

┬ž 11 - Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich in diesem Vertrag eine L├╝cke befinden, so wird hierdurch die G├╝ltigkeit der ├╝brigen Bestimmungen nicht ber├╝hrt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige Bestimmung als vereinbart, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungam n├Ąchsten kommt. Im Fall einer L├╝cke gilt diejenige Bestimmung als vereinbart, die dem entspricht, was nach dem wirtschaftlichen Zweck dieses Vertrages vereinbart worden w├Ąre, wenn die Vertragspartner die Angelegenheit von vorn herein bedacht h├Ątten.

 
 
Ich akzeptiere die oben genannten Nutzungsbedingungen
  

Powered by Main-Businessbook 1.3.5 © 2003-2024 by Main-Scriptservice